Blog

Mareia Claudia Lange

SoulrootsReflexionen

über Menschliches & Zwischenmenschliches

Körper — Psyche — Geist

die beziehungsdimensionen des geldes

Wenn Finanzen lebendig werden


Kannst du dich darauf einlassen die Beziehungsdimensionen des Geldes zu erforschen? Ich nehme dich mit auf ein teils philosophisches Gedankenspiel über das Tauschmittel Geld, sowie auf eine kreative Auseinandersetzung mit dem Begriff Finanzwesen. Mir hat es neue Dimensionen eröffnet und meinen Bezug zu dem Thema Finanzen verändert. Wie ist es mit dir?...

mehr lesen

sinn und unsinn von hilfsbereitschaft und ihre folgen

Drei Fehlannahme die hilfsbereite Menschen frustriert und unzufrieden zurücklassen.


Viele Menschen haben im Laufe der Jahre Antennen dafür entwickelt, wann jemand Unterstützung braucht und sind praktisch jederzeit bereit sich auf die Wünsche anderer einzustellen. Diese Hilfsbereitschaft hat allerdings auch eine Schattenseite und kann zu Erschöpfung und Frustration führen, wenn auf die eigenen Bedürfnisse keine Rücksicht genommen wird. ...

mehr lesen

herausforderungen neu betrachten und gewohnheiten ändern

Perspektivwechsel


Hast du dir vorgenommen etwas zu ändern und schaffst es einfach nicht? Oder siehst du bezüglich etwas das in deinem Leben anders ist, als du es dir wünschen würdest, einfach keinen Weg, wie du das ändern könntest oder anders damit umgehen könntest? Dann hol dir ein paar Anregungen, nimm eine neue Perspektive ein und lebe freier....

mehr lesen

ein totschlagargument das garantiert jede Diskussion zum stillstand bringt

So bin ich halt


Diskussionen laufen leicht ins Leere, wenn eine beteiligte Person sagt: „So bin ich halt.“ Ich zeige dir, wieso du die Persönlichkeitszüge entwickelt hast, die du hast und wieso es sich lohnt es zu wagen, neue Wege auszuprobieren. Er soll dir Hoffnung geben, dass es auch anders geht und dir erste Schritte dahin aufzeigen....

mehr lesen

aus der hingabe in die eigene innenschau kann tiefe ruhe entstehen

2 Wochen im Meditations“trainingslager”


In unseren gestressten Zeit sehnen sich viele Menschen nach innerer Ruhe und einem entspannteren, gelasseneren Sein. Meditation ist nachweislich ein möglicher Weg dahin. Auch meditieren will gelernt sein. Es gibt viele Techniken. In meinem Artikel berichte ich von meiner eigenen Erfahrungen, die ich im Rahmen eines 2wöchigen Vipassana Retreats machte. ...

mehr lesen

momente des glücks und wie du dein glück beeinflussen kannst

Tag des Glücks


Glück ist ein Zustand den viele Menschen anstreben. Kannst du beeinflussen, wie glücklich du bist? Durch verschieden Fragen rege ich dazu an zu reflektieren was dich glücklich macht und deines Glückes Schmied zu werden....

mehr lesen

wieso es sinnvoll ist sich über die eigenen Gedanken Gedanken zu machen

Gedankentankstelle


Wünschst du dir mehr Schubkraft für dein Leben? Erkunde, wie du mit deinen Gedanken dein Leben befeuerst. Machen dich deine Gedanken klein oder unterstützen sie dich? Stimmen deine Worte, Gedanken und Gefühle überein? Wenn du dein Leben nicht so führst, wie du es dir wünschen würdest, dann hab ich ein paar Anregungen, womit das zusammenhängen könnte....

mehr lesen

statt selbstkritik mein wesen und meinen körper ganz annehmen

Selbstwert


Wenn du dich selbst so annimmst wie du bist, dann trittst du selbstbewußt im Leben auf. Vielen fällt es jedoch schwer, sich so zu zeigen, wie sie sind, beispielsweise aus Angst Ablehnung zu erfahren. Lass dir zeigen, wie echter Selbstwert entsteht und wie du deinen Selbstwert stärken kannst....

mehr lesen

neujahrsrituale und vorsätze für das neue jahr

Gedanken über dich und dein Leben


Ich lade dich zur Reflexion über das Jahr ein welchen zu Ende geht und zu einem Ausblick auf das kommende Jahr - in Form von zwölf Fragen. Diese eignen sich auch dazu sie in eine Runde von Freunden einzubringen, um euch gegenseitig vielleicht auf eine neue Art kennenzulernen oder etwas voneinander zu erfahren, was euch bisher vielleicht nicht bewußt war....

mehr lesen

sich trotz vieler verpflichtungen am leben erfreuen und erholen

Überfordert mit der schnelllebigen Zeit?


In der Hektik des Alltag kann es vorkommen, dass uns alles über den Kopf wächst. Wir wissen, was uns krank macht, haben aber den Eindruck im Trott gefangen zu sein. Wie steht es mit deiner Lebensfreude, deinem persönlichen Netzwerk und Zeiten für dich selbst? Schaffst du es Prioritäten zu setzen?...

mehr lesen

wie du zu dem kommst was du dir wünschst, ohne mit der tür ins haus zu fallen

Zuckerbrot statt Peitsche


(de) Stagniert eure Kommunikation und du hast den Eindruck ihr findet einfach keine gemeinsame Sprache? Eine Person von euch weicht aus und die andere macht gerne klare Ansagen? Einer von euch fühlt sich schnell unter Druck gesetzt, wenn Wünsche geäußert werden? Dieser Artikel bietet dir hilfreiche Hinweise, wie du auf offene Ohren und ein offenes Herz triffst....

mehr lesen

in schwierigen zeiten den schlimmsten und den besten fall ausmalen

Angst oder Hoffnung – Wem gebe ich die Macht?


(de) Du siehst in einer Situation keinen Ausweg und möchtest am liebsten weg, da du dir schon genau ausmalen kannst, was alles schief geht, vielleicht zum wiederholten Mal? Ich schlage dir in diesem Artikel vor, dich gründlich vorzubereiten - und das bedeutet, dass du auch ausmalst, wie es wäre, wenn alles ganz wunderbar wird. Warum? Finde es raus!...

mehr lesen

sonnenschein in streßzeiten: kleine aufmerksamkeiten versüßen den beziehungsalltag

Kleine Dinge machen einen großen Tag


(de) Eine Partnerschaft ertrinkt manchmal vor lauter Stress oder ungewollter Unachtsamkeit im alltäglichen Nebeneinanderherleben. Eine liebevolle Geste, die meist nur wenige Momente benötigt, kann den Tag deines Gegenüber erhellen und für eine angenehme Grundstimmung zwischen euch führen. Einfühlsamkeit und Dosierung sind hierbei gefragt. Lass dich inspirieren....

mehr lesen

sich wirklich verstanden fühlen bringt erleichterung und führt zu verbindung

Hören – Verstehen – Empathie


(de) Viele Paare fühlen sich vom Partner unverstanden. Zuhören alleine reicht leider nicht. Beide Seiten haben einen eigenen Erfahrungshintergrund, auf Grund dessen die Welt interpretiert wird. Dies führt leicht zu Missverständnissen. Ich zeige auf, welche Schritte hilfreich sind, damit sich beide am Ende gehört, gesehen und wertgeschätzt fühlen - und natürlich verstanden....

mehr lesen

die angst des mannes vor der emotional aufgelösten frau.

Moderne Helden


(de) Männer fühlen sich gegenüber emotional aufgelösten Frauen oft überfordert und reagieren in einer Art, die bei Frauen oft Unverständnis hervorruft. In meinem Blogartikel gehe ich auf die Hintergründe der Reaktionen und Bedürfnisse ein und zeige auf wie ein Miteinander gelingen kann, welches Beide befriedigt....

mehr lesen

Hast du den Mut dich einzulassen? Oder hast du Angst verletzt zu werden?

Hingabe


(de) Hast du den Mut dich hinzugeben? Hast du den Mut dich wirklich einzulassen? Oder schreckst du wie ein Schmetterling vor einer Flamme immer wieder zurück, damit du nicht verletzt wirst? In diesem Blogpost zeige ich auf, warum es sich lohnt sich einzulassen....

mehr lesen

Hast du manchmal den Eindruck du findest im Dialog einfach nicht zueinander?

Getanzter Dialog


(de) Mein Gegenüber versteht mich einfach nicht. oder: Ich weiß nicht, was der/die von mir will. Dieser Artikel zeigt auf woran das liegen könnte und wie Dialoge gelingen können....

mehr lesen

archiv

warum

Die Arbeit mit den Menschen die ich begleite, meine Partnerschaftserfahrungen, das Tango Argentino tanzen, alltägliche Erlebnisse und meine Reisen in andere Länder regen mich besonders zur Reflexion über Menschliches und Zwischenmenschliches an.
Einige meiner Reflexionen teile ich hier.