Termin

201531. März

6-Tage-Gruppen-Intensiv in Gefühls- & Körperarbeitnach Willi Maurer und Mareia C. Lange

zeit

Dienstag, 31.3 – Sonntag, 5.4. 2015
beginn
Dienstag, 14 h
Di
14 – 18 h / 20 – 21.30 h
Mi – Sa
9 – 12 h / 15 – 18 h / 20 – 21.30 h
So
9 – 11.30 h / 13 – 14 h
ende
Sonntag, 14 h
In den Mittags- und Abendpausen gibt es vegetarisches Essen.

ort

Soulroots Praxis

Käthe-Niederkirchner-Straße 23
10407 Berlin / Prenzlauer Berg / Prenzlauer Berg
Deutschland

+49 (0) 176 4162 6847

map »

kursleitung

Mareia Claudia Lange, Co-Leitung: Heike Mrotzek

kosten

  • 750 € inkl. Verpflegung
  • 720 € bei Anmeldung und vollständiger Zahlung bis zum 17.02.2015
Ermäßigungen sind möglich und bei der Anmeldung zu klären

anmeldung

bei Mareia Claudia Lange

web
Kontakt & Anmeldung
fon
+49 (0) 176 4162 6847

Gemeinsam Wachsen

In Liebes- und Familienbeziehungen wiederholen sich oft bestimmte Konflikte und leidschaffende Beziehungsmuster. Dabei werden bei den Beteiligten die ursprünglichen Verletzungen der frühen Kindheit und die damit verbundenen Gefühle in Resonanz versetzt. Gefühls- und Körperarbeit ermöglicht, über den emotionellen Ausdruck dieser Gefühle, Rückverbindung zu primären Traumata zu finden und sie zu integrieren. Dadurch wandeln sich die alten Muster zu einem achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen, zu erfüllender Partnerschaft.


Ausgehend vom eigenen Befinden oder aktuellen Konfliktsituationen, ermöglichen diese Gruppen, in denen die Teilnehmenden individuell begleitet werden, mit der Gefühls- und Körperarbeit tiefe Erfahrungen zu machen und erfüllende Beziehungsmuster zu entwickeln.

Imprinting – Heilung – Gegenseitigkeit

Hinweise & Information

Geeignet für
Erwachsene Einzelpersonen und Paare
Teilnehmer*innen-Zahl
mind. 5 – max. 10
Motivation

Mit meinen vielfältigen Ansätzen, ist es mir möglich, dich auf ganz verschiedenen Ebenen zu erreichen und jeweils da abzuholen, wo du gerade bist.

Du kannst mit Verhaltensmustern zu mir kommen, die du hinter dir lassen möchtest, mit Partnerschaftsthematiken, mit körperlichen Unannehmlichkeiten, denen du auf den Grund gehen willst, mit dem Wunsch nach einer Kommunikation, die bei anderen ankommt, in Phasen von emotionellen Krisen oder Neuorientierung oder auch mit der einfachen Neugier auf mehr Bewusstheit über dich selbst.

Vorraussetzungen
Normale Belastbarkeit und Selbstverantwortung im Handeln. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Mütter mit Stillkindern und Schwangere sind herzlich willkommen.
Mitzubringen
  • Bewegungsfreundliche Kleidung (für die Frauen: keine Röcke)
  • Schreibzeug
Essensmodalitäten
Wir essen sehr geringe Portionen. Das gemeinsame Essen ist Teil des Prozesses!
Übernachtung
    Die TeilnehmerInnen können im Gruppenraum übernachten. Alles, was du zum schlafen brauchst muß mitgebracht werden.
    Kosten: 10 € / Nacht und Person
Hinweis
Es wird nicht garantiert, dass jede/r TeilnehmerIn einzeln begleitet wird!

Anfahrt